Mobirise
Neues vom Schweizer Verein Ungarn

Letzter Eintrag: 18.11.2022. 

Neuer Schweizer Pass | Nouveau passeport suisse | Nuovo passaporto svizzero | Új svájci útlevél

Die Schweiz hat eine neue Serie von Pässen herausgegeben. Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Link:

Svájc új útlevélsorozatot adott ki. További információkat ezen a linken talál:

Switzerland has a new passport series. For further information please follow the link.:


Geschätzte Mitglieder

Wie bereits angekündigt haben wir ab sofort ein neues Stammlokal!

Stammtisch:  Jeden ersten Mittwoch im Monat
Wann 16.00 Uhr

Weil das Restaurant Károlyi umgebaut wird, treffen wir uns an einem neuen Ort.
Stammtisch
07.12.2022. Mittwoch, ab 16:00 Uhr
Piazza Italia Restaurant & Bar
1053 Budapest, Ferenciek tere 7-8. (220 Meter von Restaurant Károlyi entfernt).

Stammtisch

07.12.2022. Mittwoch, ab 16 Uhr

Piazza Italia Restaurant & Bar
1053 Budapest, Ferenciek tere 7-8. (220 Meter von Restaurant Károlyi entfernt)
Ein Stammtisch für jedes Alter – der richtige Ort für einen Erfahrungsaustausch, Gespräche über das Weltgeschehen und natürlich Spass und ein wenig Tratsch ist auch dabei. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen! .

Mobirise

Die neue Ausgabe August der «Schweizer Revue» ist da (Schweizer Revue Oktober 5/22)

 Der Sommer 2022 war in der Schweiz vielerorts der sonnenscheinreichste und auch heisseste seit Messbeginn im Jahr 1886. Ausgetrocknete Flüsse: Das ist kein Bild, an das man sich gewöhnen möchte. Trotz der enormen Hitze dauerte aber die Eiszeit zwischen der Schweiz und der Europäischen Union (EU) an. Ein Beispiel fürs frostige Verhältnis: Die Schweizer Forschung steht in Europa unverhofft sehr isoliert da. Was dies bedeutet, erklären wir in der neusten «Schweizer Revue». – Hier die Bruthitze. Da die Eiszeit. Ihnen wünschen wir angesichts solcher Extreme die goldene Mitte: einen milden Herbst; oder – sollten Sie in der südlichen Hemisphäre des Globus leben – einen wundervollen Frühling.

Beste Grüsse, Marc Lettau, Chefredaktor.
  

Sehr geehrtes Mitglied vom SVU

Wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten Generalversammlung ein.

Die GV findet im Mercure Korona Hotel,

Kecskeméti u. 14, 1053 Budapest (beim Kálvin tér)

am 24. September 2022 statt.


Nähere Informationen werde ich Euch zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen. Bitte reserviert Euch das Datum vom 24. September 2022.

Freundliche Grüsse,
Der Vorstand


1.-August-Feier 2022

Der Schweizer Verein Ungarn und die Schweizer Botschaft in Ungarn, am 30. Juli 2022 gemeinsam.
Nationalfeiertag in Budapest.

Die Feier findet im Kárplyi Étterem & Kávéház,
1053 Budapest, Károlyi utca 16. statt.

«Die Schweiz braucht Sie und Ihre Verbindungen in die Welt – in diesen Zeiten ganz besonders.»

Videobotschaft von Bundespräsident Ignazio Cassis anlässlich der 1.-August-Feier 2022 für Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer

Mobirise

Liebe Schweizerinnen und Schweizer, 
Meine Damen und Herren, 

In einigen Tagen werden wir den Schweizer Nationalfeiertag feiern und es ist für mich ein Vergnügen, mich an Sie zu wenden um Ihnen den neusten Newsletter der Botschaft zu übermitteln. Zweimal pro Jahr – zum Bundesfeiertag und zu Weihnachten – versenden wir einen Newsletter an die Schweizer Landsleute in Ungarn und an alle interessierten Partnerinnen und Partner, um Sie über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen und die Tätigkeiten unserer Botschaft zu informieren. Unter dem nachfolgenden Link finden Sie unseren aktuellen Newsletter.

https://www.eda.admin.ch/countries/hungary/de/home/aktuell/newsletter.html

Zum Anlass unseres Nationalfeiertages finden Sie hier das Grusswort des Bundespräsidenten Ignazio Cassis an die Auslandsschweizerinnen und -schweizer auf Deutsch, Französisch und Englisch.

Diese 1. August-Feier findet wieder einmal in einer besonderen Zeit statt. Zwar ist die Covid-Pandemie noch immer nicht zu Ende, sowohl in der Schweiz wie auch in Ungarn, sie hat aber mittlerweile glücklicherweise einen kleineren Einfluss auf unseren Alltag. Ich freue mich ausserordentlich, dass ich hier in Ungarn am 30. Juli die Möglichkeit habe, mich auf Einladung des Schweizer Vereins Ungarn mit vielen meiner Mitbürgerinnen- und bürger wieder persönlich treffen zu können.

Mit dem militärischen Angriff gegen die Ukraine wurde ein Krieg in einem Nachbarland Ungarns verursacht, der grosse Auswirkungen auf ganz Europa und auf uns alle hat. Diese Entwicklung hat gezeigt, wie wichtig es ist, sowohl für die Schweiz wie auch für Ungarn, die eigene Souveränität und Unabhängigkeit auch dank Solidarität und konkreten Beiträgen für ein stärkeres Europa zu sichern. Die bilateralen Beziehungen haben sich insbesondere um diese Themen gedreht, auch namentlich anlässlich des Treffens zwischen Präsident János Áder und Bundespräsident Ignazio Cassis, welches im März in der Schweiz stattgefunden hat. Der Besuch einer Delegation aus der Schweiz mit dem Zweck, ein neues bilaterales Kooperationsprogramm im Rahmen des zweiten Schweizer Beitrags vorzubereiten, war ein weiteres Highlight in den Beziehungen zwischen beiden Ländern in der ersten Hälfte dieses Jahres.

Sie können alle wichtigen Entwicklungen und Projekte rund um die bilateralen Beziehungen und die verschiedenen Akteure dieser Beziehungen und der schweizerischen Präsenz in Ungarn auch auf unserer Facebook-Seite verfolgen. Wir freuen uns über ihr Abonnement!

Ich wünsche Ihnen auch im Namen meines ganzen Teams eine schöne Bundesfeier, gute Gesundheit und einen erholsamen Sommer!

Freundliche Grüsse
Jean-François Paroz
Ambassadeur

Ambassade de Suisse en Hongrie
Stefánia ùt 107, 1143 Budapest
Hongrie
Tel.: +36 1 460 70 53
Fax: +36 1 384 00 92
jeanfrancois.paroz@eda.admin.ch
www.eda.admin.ch/budapest
Freundliche Grüsse

Jean-François Paroz
Ambassadeur

Built with ‌

HTML Website Generator